An alle Bürgerinnen und Bürger von Helmenzen und Oberölfen:

 

Auf Initiative von Moritz Bauer hat sich eine Helfergruppe gefunden,

die ab sofort allen Mitbürgerinnen und Mitbürger Hilfe bei notwendigen Einkäufen anbietet.

Das Angebot richtet sich an alle Menschen, die in der jetzigen Lage

kurzfristig keine Hilfe für ihre Einkäufe durch Familie oder Bekannte haben.

 

Wer Hilfe in Anspruch nehmen möchte, bitte einfach telefonisch melden bei:

  • Moritz Bauer ( 01623725775 )
  • Katja Fuchs-Oerter ( 01631924402  oder 02681 / 6377 )
  • Julia Bieler ( 01632899240 )

Einkaufsliste und Ablauf können dann direkt besprochen werden.

DAS SIND WIR

KINDER UND JUGEND

St.Martin ritt mit leuchtendem Schweig durch den kalten Abend

MEHR ERFAHREN

ZUSAMMENLEBEN

Zusammen den Wohnsitz teilen heißt zusammen leben. Darum gibt es hier viele Möglichkeiten die Freizeit zu gestalten.

MEHR ERFAHREN

DORFVERSCHÖNERUNG

Unser Dorf soll schöner werden! Ein Satz der nicht nur viel verspricht sondern in die Tat umgesetzt wird.

MEHR ERFAHREN

HOBBY-SPORT-VEREIN

12 begeisterte Hobby – Fußballer hatten die Idee, den Fußball in Helmenzen auf Bundesliga – Niveau zu bringen. Was daraus wurde?

MEHR ERFAHREN

OMUS-CLUB

Es begann vor mehr als 34 Jahren mit ein paar Möhnen, die sich am Altweiber-Donnerstag in geselliger Runde zum Möhnenkaffee trafen.

MEHR ERFAHREN

MUSEUMSSCHEUNE

Einblicke in die heimatliche Geschichte gibt ein Besuch unserer "Museumsscheune". Ein Besuch ist es immer wert!!

MEHR ERFAHREN

GESCHICHTE

Die heutige Gemeinde besteht aus den beiden Ortsteilen Helmenzen und Oberölfen. Die erste schriftliche Erwähnung von Helmenzen stammt aus dem Jahr 1459.

MEHR ERFAHREN

GEMEINDE

Neuer Gemeinderat nach der Wahl im Mai 2019. Und was sonst noch alles in unserem Dorf passiert.

MEHR ERFAHREN

FIRMEN

Wer was braucht, der findet es hier!

MEHR ERFAHREN
HIER IST WAS LOS

Keinen Termin
mehr verpassen

Karnevalsitzung, OMUS Helmenzen am 14.02 und 21.02.2020

Lasst Frohsinn und Humor heut walten-
wenn wir für Euch die Zeit anhalten
Für nähere Infos hier klicken
oder telefonisch bei Iris Hausmann, 02681/4667
Entdecken Sie den

Westerwald