28.03.2015 – Obstbaumpflanzung

als Dankeschön für die Teilnahme an der Obstbaum-Jahrhundert-Zählung 2013+ erhält die Ortsgemeinde Helmenzen für jede Ihrer gezählten Gemarkungen 30 Obstbäume.

Die ersten 5 Obstbäume für jede Gemarkung konnten am Samstag, den 28.März vor der Kreisverwaltung in Altenkirchen abgeholt werden.

Am Montag, 30. März, wurden von einigen Ratsmitgliedern 10 Obstbäume um das Regen-Rückhaltebecken in der Gemarkung Oberölfen gepflanzt. Wir hoffen, dass die alten Apfelsorten, Renekloden und Birnen in einigen Jahren schmackhafte Früchte tragen.