22.01.2017 – JHV HSV

Klaus Schneider zum HSV – Ehrenvorsitzenden ernannt /
Timo Herrmann neuer 1. Vorsitzender

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 20.01.2016  ernannten die Mitglieder des HSV Helmenzen e.V.  ihren bisherigen Vorsitzenden Klaus Schneider zum Ehrenvorsitzenden.

Klaus Schneider ist Gründungsmitglied des Vereins und seit der Gründung  des HSV in 1984 ununterbrochen bis heute im Vorstand tätig gewesen. Von 1984 – 2001 nahm er die Aufgaben des 1. Schriftführers wahr.  Zwischen 2001 und 2013 wirkte er in der Funktion des 2. Vorsitzenden und  von 2013 bis heute bekleidete er das Amt des 1. Vorsitzenden.  Während seiner gesamten Vorstandtätigkeit trug er durch sein enormes Engagement  und sein Geschick zum Wohl und zum Gelingen des Vereins maßgeblich bei.

Bei der Neuwahl des 1. Vorsitzenden stand Klaus Schneider aus beruflichen Gründen nicht mehr für das Amt zur Verfügung.

Volker Müller ( 2. Vorsitzender ) überreichte als Dank und Anerkennung für die treu geleisteten Dienste für den Verein im Namen aller Mitglieder die Ernennungsurkunde an Klaus Schneider.

Die Mitglieder bedankten sich auch ganz herzlich bei Antje Schneider,  die ihren Ehemann während der 33-jährigen Vorstandtätigkeit immer tatkräftig unterstützte.       
 

Als Nachfolger im Amt des 1. Vorsitzenden wählte die Mitgliederversammlung Timo Herrmann.  Dessen bisherige Aufgaben im Team Abteilung Fußball  übernimmt Andreas Buchholz.
Der HSV Helmenzen e.V. blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück.

Die Hobby-Mannschaft hat im vergangenen Jahr erfolgreich an 9 Turnieren  teilgenommen. So konnte das Team unter Leitung von Matthais Müller, Robin Schürdt und Timo Herrmann einen Turnier-Sieg erringen, einen 2. und einen 3. Platz erreichen.

Die beiden Gymnastik- Gruppen boten auch in 2016 wieder ein tolles und abwechslungsreiches Programm. Insgesamt 16 Sportlerinnen legten erfolgreich die Prüfung  für das Deutsche Sportabzeichen ab:
Carina Buchholz, Evelin Müller, Julia Bieler, Vera Weinstock, Sarah Weinstock,
Heidi Kählitz, Tanja Müller, Ulrike Lamberty, Katja Fuchs-Oerter, Susanne Hertlein, , Ewa Katschinski, Melanie Henn, Annette Engel, Katharina Kählitz,  Hanna Kählitz, Luisa Müller.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:
Doris Hähn und Hans – Joachim Roos.

Als Dank und Anerkennung für die langjährige Verbundenheit mit dem Verein und  die vielfältige Unterstützung in den vergangenen Jahren erhalten die Jubilare  eine Urkunde.

Zum Ehrenmitglied ernannte die Versammlung: Hans – Joachim Roos.

Volker Müller, Antje Schneider, Klaus Schneider

Volker Müller, Klaus Schneider, Timo Herrmann, Andreas Buchholz

Julia Bieler, Vera Weinstock, Evelin Müller, Katja Fuchs-Oerter, Annette Engel,Carina Buchholz